Datenschutzrichtlinie

Letzte Aktualisierung: 25. Mai 2018

Wer wir sind?

Wir sind Canon Europa N.V. („wir", „unsere", „uns" oder "Canon"). Durch Anklicken des nachfolgenden Links können Sie sehen, wer unsere Gruppenmitglieder sind: https://www.canon-europe.com/

Was ist unser Datenschutzversprechen für Sie?

 

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Alle von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zu Marktforschungszwecken und nicht zu anderen Zwecken verwendet und werden mit keinerlei anderen Aufzeichnungen verknüpft, die wir möglicherweise von Ihnen verarbeiten, beispielsweise zu Direktmarketing- oder Werbezwecken. Vorliegende Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir ausschließlich die personenbezogenen Daten, die Sie uns über https://pulse.canon-europe.com (die „Website") zur Verfügung stellen, wenn Sie ein Mitglied der Community werden und an Umfragen und/oder Marktforschungsstudien („Umfragen") teilnehmen, erheben, nutzen, teilen und sichern. Darin werden außerdem Ihre Datenschutzrechte erläutert und wie Ihre Daten durch für Sie anwendbare Gesetze geschützt werden.

Community-Mitglieder

Wenn Sie einer Mitgliedschaft in unserer Community zustimmen, können Sie an unseren Umfragen teilnehmen. Wir werden Sie dann bitten, Ihr Anmeldeformular auf der Website oder über Links auf den Websites von Partnern auszufüllen. Bei Ihrer Anmeldung stellen Sie uns Identitätsdaten und Kontaktdaten zur Verfügung, und wir erhalten durch Ihre Teilnahme an den Umfragen bestimmte weitere Daten über Sie, beispielsweise: demographische Daten /Profildaten , technische Daten und pseudonymisierte Daten.

Wir verwenden Ihre Identitätsdaten und Kontaktdaten zu folgenden Zwecken:

- Um Sie aus bestimmten Gründen im Zusammenhang mit Ihrer Community-Panel-Mitgliedschaft zu kontaktieren;

- Umsetzung der Anreize: Wenn Sie durch Ihre Beteiligung an Umfragen Anreizpunkte erwerben, werden diese Ihrem Konto gutgeschrieben. Wenn Sie diese Punkte einlösen möchten, verwenden wir Ihre Identitäts- und Kontaktdaten dazu, Ihnen die entsprechenden Prämien zukommen zu lassen.

- Um Ihnen Einladungen zur Teilnahme an Umfragen zukommen zu lassen: Wir fragen Sie dann, ob Sie Interesse an der Teilnahme zukünftiger Umfragen haben. Wir können Sie außerdem über Ihr Online-Community-Panel-Mitgliedskonto auf Umfragen hinweisen, für deren Teilnahme Sie möglicherweise geeignet sind, basierend auf unseren Kenntnissen Ihrer personenbezogenen Daten.

Wir können Sie gelegentlich bitten, uns spezielle Kategorien personenbezogener Daten über Sie selbst zur Durchführung regelmäßiger Umfragen zur Verfügung zu stellen, und falls gemäß geltendem Gesetz erforderlich, werden wir Sie vor der Verarbeitung solcher spezieller Kategorien personenbezogener Daten um Ihre Zustimmung bitten.

Wir verwenden Ihre demographischen/Profildaten für einen Abgleich Ihrer Person mit geeigneten Umfragen, um zu überprüfen, ob Sie für solche speziellen Umfragen geeignet sind. Ihr Geburtsdatum wird dabei automatisch aktualisiert, damit sichergestellt ist, dass wir Einzelpersonen auswählen, die in die für die entsprechende Umfrage notwendige Altersgruppe fallen.

Öffentliche Foren und Blogs

Unsere Website bietet öffentlich zugängliche Blogs oder Community-Foren. Bitte beachten Sie, dass alle Informationen, die Sie in diesen Bereichen zur Verfügung stellen, von Dritten, die auf diese Blogs oder Foren zugreifen, gelesen, gesammelt und genutzt werden können. Wir veröffentlichen hier neben anderen Empfehlungen persönliche Referenzen zufriedener Kunden. Wir können mit Ihrer Zustimmung Ihre Referenz in Kombination mit Ihrem Benutzernamen posten. Wenn Sie Ihre Referenz aktualisieren oder löschen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter support.pulse@canon-europe.com.

Beachten Sie bitte, dass alle personenbezogenen Daten, die Sie auf der Website im Community-Bereich (als Nachricht auf Ihrer Wand, als Meinung, Thema, Diskussion, Thumbnails) veröffentlichen, von anderen Benutzern gelesen, gesammelt, gespeichert und/oder dazu verwendet werden können, Ihnen unaufgefordert Nachrichten zu senden. Wir raten Ihnen dringend davon ab, im Community-Bereich auf der Website personenbezogenen Daten offenzulegen und/oder Ihre personenbezogenen Daten hier einzustellen. Denn wir können keine Garantie dafür abgeben, dass dritte Parteien, die Ihre personenbezogenen Daten aus diesen Community-Bereichen sammeln und verarbeiten, diese auch entsprechend schützen. Bitte seien Sie sich der Tatsache bewusst, dass wir jede Verantwortung für personenbezogene Daten ablehnen, die Sie bereitstellen oder veröffentlichen möchten. Darüber hinaus haften wir nicht für Inhalte, die Sie öffentlich auf der Website einstellen und die über webbasierte Suchmaschinen gefunden werden können.

Canon wird Sie niemals bitten, Ihre Kontaktdaten oder Identitätsdaten als Bestandteil einer Umfrage zur Verfügung zu stellen. Übermitteln Sie also solche Daten niemals einer dritten Partei, da wir für deren Sicherheit nicht garantieren können.

Kategorien personenbezogener Daten, die wir über Sie verarbeiten können:

(A) Identitätsdaten – Name (einschließlich Vornamen, Nachnamen, Mädchennamen und Ehenamen), Geburtsdatum, Familienstand, Geschlecht, Panelist-ID und Benutzername.

(B) Kontaktdaten – Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

(C) Spezielle Kategorien personenbezogener Daten – ethnische/rassische Abstammung, Gesundheitsangaben, genetische Angaben, politische Meinung, Religion, sexuelle Ausrichtung und sexuelle Aktivität sowie biometrische Daten (die für ID-Zwecke genutzt werden). Biometrisch bedeutet in diesem Zusammenhang: Daten, die mittels spezieller technischer Verarbeitung im Zusammenhang mit den physischen, physiologischen oder Verhaltenseigenschaften einer natürlichen Person ermittelt werden und die die eindeutige Identifikation dieser natürlichen Person wie Gesichtsaufnahmen oder Fingerabdruckdaten ermöglichen oder bestätigen.

(D) Demographische/Profildaten – Interessen, Präferenzen, Feedback und Umfrageantworten, einschließlich, jedoch nicht begrenzt auf: Alter, Familienstand, Geschlecht, Geburtstag, Haushaltsgröße, Einkommen, Ausbildung und Beschäftigungsstatus.

(E) Technische Daten beinhalten Internet-Protokoll (IP)-Adressen, Zugangsdaten, Typ und Version des Browsers, Zeitzoneneinstellung und Standort, Browser-Plug-in-Typ und Version, Betriebssystem und -plattform sowie andere Technologien auf den Geräten, die Sie für den Zugriff auf diese Webseite nutzen.

(F) „Pseudonymisierte Daten" sind identifizierbare Daten, da solche Identifikatoren wie die Panelist-ID verwendet werden, direkte Identifikatoren wie Name und Kontaktdaten werden jedoch gelöscht.

An wen leiten wir personenbezogene Daten weiter?

Sämtliche Antworten, die wir von Ihnen über unsere Umfragen erhalten haben, werden uns in aggregierter oder pseudonymisierter Form bereitgestellt. Das bedeutet, dass Daten, die wir über Gruppen von Einzelpersonen und nicht auf individueller Ebene erhalten haben, pseudonymisierte Daten beinhalten können.

Die Community wird verwaltet und die Community-Website betrieben von Toluna UK Ltd, Ealing Cross, 85 Uxbridge Road, W5 5TH („Toluna"), unserem Verarbeiter. Toluna stellt die Plattform bereit, auf der die Website gehostet wird, und Toluna verarbeitet alle personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen als Bestandteil Ihrer Community-Mitgliedschaft verarbeiten. Wir haben Toluna verpflichtet, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu wahren und diese in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen zu behandeln. Wir erlauben Toluna nicht die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu deren eigenen Zwecken und genehmigen ausschließlich die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu den in vorliegender Datenschutzrichtlinie genannten Zwecken und in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen.

Obwohl wir alle Anstrengungen zur Wahrung Ihrer Privatsphäre unternehmen, können wir gehalten sein, Ihre personenbezogenen Daten gemäß rechtmäßiger Anfragen von Behörden offenzulegen, einschließlich zur Erfüllung der Anforderungen im Hinblick auf die nationale Sicherheit oder Strafverfolgung; oder um einer Vorladung oder einem sonstigen Gerichtsverfahren zu entsprechen, wenn wir in gutem Glauben davon überzeugt sind, dass eine Offenlegung zum Schutz unserer Rechte, zum Schutz Ihrer Sicherheit oder der Sicherheit anderer, zur Untersuchung von Betrugsfällen oder Verstößen gegen die Website-Bedingungen oder zur Erfüllung behördlicher Anfragen notwendig ist.

Übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten in andere Länder?

Gelegentlich werden Ihre personenbezogenen Daten von einem in Europa ansässigen Toluna-Unternehmen in ein Land übermittelt, das kein vergleichbares Datenschutzniveau gewährleistet. Toluna hat hierzu Übermittlungsvereinbarungen unter Verwendung der Standard-Musterverträge für die Übermittlung personenbezogener Daten an Drittländer gemäß der Verordnung durch die Europäische Kommission abgeschlossen.

Toluna USA Inc., - EU-U.S. und das schweizerische-US-amerikanische Privacy Shield Framework

Das globale Datensicherungs- und Hosting-Servicezentrum von Toluna ist in den USA niedergelassen. Toluna USA Inc. („Toluna USA") ist ein Mitglied der ITWP-Unternehmensgruppe, und alle von Toluna genutzten Daten werden zu diesen Zwecken an Toluna USA übermittelt. Toluna USA bestätigt, dass der EWR (einschließlich Schweiz) strenge Schutzmaßnahmen im Hinblick auf die Verarbeitung personenbezogener Daten aus dem EWR eingerichtet hat, einschließlich Anforderungen zum adäquaten Schutz solcher personenbezogener Daten, die außerhalb des EWR übertragen werden. Toluna gewährleistet einen adäquaten Schutz für bestimmte personenbezogene Daten aus dem EWR im Hinblick auf Einzelpersonen (einschließlich Ihrer Daten und derjenigen von Toluna-Unternehmenskunden, Lieferanten, Geschäftspartnern, Stellenbewerbern und Mitarbeitern). Toluna USA hat sich diesbezüglich für eine Selbstzertifizierung gemäß des EU-US Privacy Shield Framework und des schweizerischen-US-amerikanischen Privacy Shield Framework entschieden, verwaltet vom US-amerikanischen Handelsministerium („Privacy Shield"). Toluna USA ist für die Verarbeitung der ihr zugestellten personenbezogenen Daten im Rahmen des Privacy Shield verantwortlich und übermittelt diese anschließend einer dritten Partei in der Eigenschaft als Agent in ihrem Auftrag zur Erbringung von Datensicherungsdienstleistungen für die Gewährleistung der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Toluna USA hält sich an die Grundlagen der Benachrichtigung, Auswahl, der Rechenschaftspflicht für die Weiterübermittlung, Sicherung, Datenintegrität und Zweckbegrenzung, Zugriff und Rückgriff, Durchsetzung und Haftung des Privacy Shield. Bei Widersprüchen zwischen den Bedingungen vorliegender Datenschutzrichtlinie und den Grundlagen des Privacy Shield genießen die Grundlagen des Privacy Shield Vorrang.

Zu Zwecken der Durchsetzung der Compliance mit dem Privacy Shield unterliegt Toluna den Ermittlungs- und Strafverfolgungsbehörden der US-amerikanischen Bundeshandelskommission. Für weitere Informationen zum Privacy Shield verweisen wir auf die Privacy Shield-Website des US-Handelsministeriums unter folgender Adresse: https://www.privacyshield.gov. Zur Überprüfung der Vertretung von Toluna auf der Privacy Shield-Liste siehe Privacy Shield- Selbstzertifizierungsliste des US-Handelsministeriums unter https://www.privacyshield.gov/list.

Welche Cookies verwenden wir auf der Website?

Cookies werden auf der Website dazu verwendet, Sie von anderen Benutzern der Website zu unterscheiden und helfen uns dabei, Ihnen ein gutes Erlebnis beim Browsen auf unseres Website zu bieten und die Website zu verbessern. Detaillierte Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und den Zwecken, zu denen wir diese einsetzen, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie auf der Community-Website.

Welche anderen Tracking-Technologien verwenden wir für Umfragen, an denen Sie teilnehmen, sowie zu anderen Zwecken?

Andere Technologien

Protokolldateien

Wie bei den meisten anderen Websites auch, werden von uns bestimmte Daten automatisch erhoben und in Protokolldateien gespeichert. Diese Daten können Internetprotokoll (IP)-Adressen, Browser-Typ, Internet-Service-Provider (ISP), verweisende Seiten/Exit-Seiten, Betriebssystem, Daten-/Zeitmarkierung und/oder Clickstream-Daten umfassen. Wir können diese automatisch erhobenen Protokolldaten mit anderen, über Sie gesammelten Daten kombinieren. Dies geschieht zur Verbesserung der Ihnen angebotenen Dienstleistungen sowie zur Verbesserung von Analysen, Marketing und Website-Funktionalität.

Digitale Fingerabdrücke

Im Allgemeinen werden dem Computer eines Benutzers mittels digitaler Fingerabdrucktechnologien unverkennbare Identifikatoren oder eine „Maschinen-ID" zur Identifizierung und Nachverfolgung Ihres Computers zugeordnet. Wir setzen eine solche digitale Fingerabdrucktechnologie (die „Technologie") nicht zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten oder zur Nachverfolgung Ihrer Online-Aktivitäten ein; wir werden außerdem die Nutzung oder Steuerung Ihres Computers nicht behindern oder beeinträchtigen oder dessen Einstellungen oder Funktionen nicht modifizieren oder ändern. Wir werden in speziellen Marktforschungsprogrammen diese Technologie vereinzelt zur Gewährleistung der Integrität der Umfrageergebnisse einsetzen. Mit dieser Technologie werden öffentlich verfügbare Informationen und Daten, die wir vom Web-Browser und anderen öffentlich verfügbaren Datenpunkten erhalten, einschließlich der technischen Einstellungen Ihres Computers, der Eigenschaften Ihres Computers und dessen IP-Adresse, zur Erstellung eines eindeutigen, Ihrem Computer zuzuordnenden Identifikators analysiert. Der unverkennbare Identifikator besteht aus einer alphanumerischen ID. Zur Gewährleistung des Schutzes und der Integrität von Umfrageergebnissen können wir (a) Ihren unverkennbare Identifikator mit Ihnen und all Ihren personenbezogenen Daten verknüpfen oder verbinden; (b) Ihren unverkennbaren Identifikator mit anderen ausgewählten oder Panel-Providern teilen; und (c) einen unverkennbaren, mit Ihnen verknüpften Identifikator von einer dritten Partei empfangen oder erhalten, einschließlich, jedoch ohne Beschränkung einem Sample- oder Panel- Provider oder unserem Provider. Wir werden solche Daten dritten Parteien jedoch ausschließlich in aggregierter und anonymisierter oder pseudonymisierter Form zur Verfügung stellen. Darüber hinaus wird jeder/werden alle Identifikator(en), die sie von uns erhalten haben und die mit Ihnen verknüpft worden sind, gemäß vorliegender Datenschutzbestimmungen geschützt und, falls gesetzlich erforderlich, werden wir im Vorfeld Ihre Zustimmung einholen.

Wir werden alles in unserer Macht stehende tun, um sicherzustellen, dass die Technologie geschützt und sicher ist und hierdurch keinerlei unangemessenen Datenschutz- oder Datensicherheitsrisiken verursacht werden. Wir werden die Technologie auf professionelle und ethische Weise in Übereinstimmung mit (a) vorliegender Datenschutzerklärung, (b) allen sonstigen Richtlinien und/oder von uns gegenüber Ihnen vorgenommenen Offenlegungen und (c) gemäß den geltenden Gesetzen und Marktforschungkodizi und -praktiken nutzen und vertreiben. Sollten irgendein unethisches Verhalten im Zusammenhang mit der Nutzung der Technologie entdecken oder davon erfahren oder feststellen, dass die Technologie in einer Weise eingesetzt worden ist, die den von uns abgegebenen Erklärungen und/oder Angaben widerspricht oder gegen anwendbare Gesetze und die Marktforschungskodizi verstößt, werden wir unverzüglich Maßnahmen zur Unterbindung solcher unethischer Verhaltensweisen ergreifen und einen ordnungsgemäßen Einsatz der Technologie sicherstellen.

Wie können Sie auf Ihre Daten zugreifen? Nutzung des Mitglieder-Servicebereiches und/oder Aktualisierung, Korrektur oder Löschung Ihrer Daten.

Wir werden Ihnen auf Anfrage Informationen darüber zur Verfügung stellen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen speichern. Wenn Sie im EWR wohnhaft sind, verweisen wir auf den Abschnitt „Ihre Rechte", wenn Sie sich im EWR aufhalten und mehr über Ihre Rechte erfahren möchten. Sie können auf Ihre personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen der Community verwenden, zugreifen, diese korrigieren oder eine Löschung beantragen oder Ihre Mitgliedschaft in der Community beenden, indem Sie sich in Ihr Community-Konto einloggen. Durch Befolgung der entsprechenden Anweisungen können Ihre Daten automatisch in unserer Datenbank aktualisiert werden. Zu diesen Zwecken, und wenn Sie nicht in der Lage sein sollten, Ihre personenbezogenen Daten über Ihr Community-Konto selbst zu korrigieren, können Sie sich schriftlich an die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebene Postanschrift wenden oder uns per E-Mail unter support.pulse@canon-europe.com kontaktieren. Wir werden auf alle Anfragen innerhalb eines angemessenen Zeitraums reagieren.

Wie können Sie Ihre Panel-Community-Mitgliedschaft beenden?

Wenn Sie Community-Mitglied sind und Ihre Mitgliedschaft beenden, werden wir Ihre Identifikations- oder Kontaktdaten nicht mehr länger verwenden, ausgenommen zu Archivierungszwecken. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit unseren Backup-Verfahren verarbeiten, und Ihre personenbezogenen Daten werden eventuell gemäß unseren Datenhaltungsrichtlinien gelöscht. Wir werden jedoch weiterhin die Sicherheitsverfahren und Technologien zur sicheren Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten einsetzen.

Wenn Sie sich für eine Beendigung Ihrer Mitgliedschaft in der Community entscheiden oder uns bitten, die Verarbeitung der uns zur Anmeldung in der Community bereitgestellten personenbezogenen Daten einzustellen, können Sie Ihre Mitgliedschaft automatisch durch Anklicken von Abmelden in der Fußzeile unserer Homepage beenden. Durch Befolgung der entsprechenden Anweisungen wird Ihr Eintrag mit „nicht kontaktieren" gekennzeichnet, und Sie erhalten keine weiteren Mitteilungen von der Community mehr. Darüber hinaus verfallen sämtliche Anreizansprüche, die zum Zeitpunkt Ihrer Abmeldung noch nicht angefordert worden sind. Alternativ können Sie eine E-Mail mit einem Löschungsantrag direkt an folgende E-Mail-Adresse schicken: support.pulse@canon-europe.com. Auf der Website finden Sie entsprechende E-Mail-Links, so dass Sie uns direkt bei Fragen oder eventuellen Bedenken kontaktieren können. Alle E-Mails, die wir erhalten, werden einzeln gelesen und beantwortet. In den meisten Fällen dauert es 2-3 Tage zur Verarbeitung einer Änderung, wir benötigen jedoch bis zu zwei Wochen für die abschließende Bearbeitung Ihres Status. In der Zwischenzeit können Sie immer noch E-Mails von uns erhalten.

Wie stellen Sie eine Frage oder bringen Sie eine Beschwerde vor?

Fragen oder Reklamationen bezüglich der Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen der Anmeldung für die Community zur Verfügung gestellt haben, können Sie an unseren Datenschutzkontakt richten. Wir werden alle Reklamationen oder Streitfragen im Hinblick auf die Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten prüfen und versuchen, diese innerhalb von 30 Tagen nach Eingang Ihrer Beschwerde zu bearbeiten.

Wenn Sie außerhalb des EWR wohnhaft sind und ein ungelöstes Problem im Rahmen des Datenschutzes oder der Nutzung von Daten haben, das wir nicht zufriedenstellend bearbeitet haben, wenden Sie sich bitte an unseren Drittpartei-Dienstleister für die Beilegung von Streitfällen in den Vereinigten Staaten (kostenfrei) unter folgender Internetadresse: https://feedback-form.truste.com/watchdog/request. Unter bestimmten Bedingungen, die in umfassend auf der Website von Privacy Shield https://www.privacyshield.gov/article?id=How-to-Submit-a-Complaint] beschrieben sind, können Sie ein verbindliches Schiedsgerichtsverfahren beantragen, wenn andere Streitbeilegungsverfahren ausgeschöpft sind.

Wenn Sie im EWR wohnhaft sind und ein ungelöstes Problem im Rahmen des Datenschutzes oder der Nutzung von Daten haben, das wir nicht zufriedenstellend gelöst haben, nehmen Sie Ihre Rechte in Anspruch, indem Sie eine Beschwerde unter dem Abschnitt „Ihre Rechte" einlegen, wenn Sie im EWR Ihren Wohnsitz haben.

Welche Richtlinien gelten im Hinblick für unsere Gewinner?

Community-Mitglieder werden in einem Zufallsverfahren für den Gewinn von Preisen für die Teilnahme an Umfragen, Meinungsumfragen und anderen Aktionen ermittelt. Alle Gewinner werden per E-Mail über ihren Gewinn benachrichtigt. Besuchen Sie für weitere Informationen bitte unsere Seite „Allgemeine Bedingungen". Toluna wird die Benutzernamen oder den Vornamen und den Anfangsbuchstaben des Nachnamens von Gewinnern auf der Gewinnseite veröffentlichen oder diese allen Panelisten über einen Newsletter übermitteln. Für weitere Informationen zu den Verlosungen besuchen Sie bitte unsere Seite „Verlosungsrichtlinien".

Welche Datenschutzmaßnahmen ergreifen wir zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten?

Wir haben geeignete Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gegen versehentlichen Verlust, Nutzung oder Zugriff auf unberechtigte Weise, Änderung oder Offenlegung ergriffen. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf die Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und sonstige dritten Parteien, die von diesen Daten Kenntnis haben müssen. Diese werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich nach unseren Anweisungen verarbeiten und unterliegen einer Vertraulichkeitsverpflichtung. Wir haben Maßnahmen zum Umgang mit jeglichen offensichtlichen Datenschutzverletzungen ergriffen und werden Sie und alle zuständigen Regulierungs- oder Überwachungsbehörden über einen Verstoß in Kenntnis setzen, wenn wir rechtlich dazu verpflichtet sind.

Wie können Sie Ihre Mitgliedschaft in der Panel-Community kündigen?

Wenn Sie sich für eine Beendigung Ihrer Mitgliedschaft in der Community entscheiden oder uns bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzustellen, können Sie Ihre Mitgliedschaft beenden, indem Sie sich in Ihr Konto einloggen und auf den Link ´Abmelden´ in der Fußzeile unserer Homepage klicken. Durch Befolgung der entsprechenden Anweisungen wird Ihr Eintrag mit „abgemeldet" gekennzeichnet. Sie erhalten dann keine weiteren Einladungen zur Teilnahme an zukünftigen Anmeldungen oder anderen Community-Aktivitäten von der Community mehr. Darüber hinaus verfallen sämtliche Anreizansprüche, die zum Zeitpunkt Ihrer Abmeldung noch nicht angefordert worden sind. In den meisten Fällen dauert es 2-3 Tage zur Verarbeitung dieser Änderung, wir benötigen jedoch bis zu zwei Wochen für die abschließende Bearbeitung Ihres Status. In der Zwischenzeit können Sie immer noch E-Mails von uns erhalten. Alternativ können Sie eine E-Mail mit einem Löschungsantrag direkt an folgende E-Mail-Adresse schicken: support.pulse@canon-europe.com. Alle E-Mails, die wir erhalten, werden einzeln gelesen und beantwortet. Es kann bis zu drei Geschäftstage dauern, bevor wir uns bei Ihnen melden.

Wie lange werden meine personenbezogenen Community-Daten genutzt?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so lange speichern, wie dies zur Erfüllung der Zwecke notwendig ist, zu denen wir Sie erhoben haben, einschließlich der Erfüllung jeglicher rechtlicher Verpflichtungen, Rechnungslegungsvorschriften oder Berichterstattungsvorschriften.

Zur Festlegung der entsprechenden Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten prüfen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potentielle Risiko eines Schadens durch unerlaubte Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, der Zwecke, zu denen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob wir diese Zwecke durch andere Mittel erzielen können, sowie die geltenden rechtlichen Bedingungen. Wenn Sie ein Bürger oder Bewohner des EWR sind oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten im EWR verarbeiten, können Sie uns unter bestimmten Umständen um die Löschung Ihrer Daten ersuchen: Für weitere Informationen siehe Abschnitt „Ihre Rechte", wenn Sie im EWR Ihren Wohnsitz haben. Wir haben festgestellt, dass die Aufbewahrungsfrist für Ihre personenbezogenen Daten drei (3) Jahre beträgt, nachdem Sie nicht mehr Mitglied der Gemeinschaft sind, oder früher, wenn Sie uns bitten, Ihre personenbezogenen Daten nach geltendem Recht zu löschen.

Wenn die Ergebnisse der Umfragen und andere aggregierte oder pseudonymisierte Daten zu Forschungs- und/oder statistischen Zwecken genutzt werden, können wir und andere dritte Parteien diese Daten in Übereinstimmung mit den Bedingungen uneingeschränkt nutzen, ohne Sie vorher diesbezüglich in Kenntnis zu setzen.

Links

Wir können Besucher gelegentlich die Möglichkeit von Links zu anderen Websites auf freiwilliger Grundlage anbieten. Wir prüfen den Inhalt oder die Gültigkeit der Datenschutzbestimmungen dieser Websites nicht und übernehmen diesbezüglich auch keine Verantwortung.

Es ist wichtig, dass die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen speichern, genau und aktuell sind. Bitte halten Sie Ihre Kontoangaben auf aktuellem Stand, wenn sich Ihre personenbezogenen Daten im Verlaufe Ihrer Beziehung zu uns verändern sollten.

Ihre Rechtsansprüche als Bewohner des EWR

Wenn Sie sich bei einem Canon Europe N.V.-Unternehmen mit Sitz in der Europäischen Union angemeldet haben oder wenn Sie ein Bewohner oder Bürger eines Landes im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) sind, haben Sie hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten Rechte gemäß der Datenschutzgesetze. Wenn Sie eines oder mehrere der vorgenannten Rechte ausüben möchten, loggen Sie sich dann bitte in Ihr Online-Portal ein, gehen Sie auf die Seite Kontaktieren Sie uns und wählen Sie die zutreffende Option aus.

Sie haben das Recht:

  • Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu verlangen, und wir können, bevor wir Ihrem Ersuchen entsprechen, eine Überprüfung Ihrer Identität durchführen.
  • dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, korrigiert oder eingeschränkt werden, wenn diese ungenau sind oder eine Aktualisierung erfordern. Sie können unter bestimmten Umständen auch die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten fordern; dies ist jedoch aufgrund rechtlicher Bestimmungen und sonstiger Verpflichtungen und Faktoren nicht immer möglich. Sie können Ihre Kontoinformationen über Ihr Konto aktualisieren oder uns dazu über die nachfolgend angegebene Adresse kontaktieren.
  • der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht zu den in vorliegender Datenschutzrichtlinie genannten Zwecken nutzen.
  • zu veranlassen, dass Ihre personenbezogenen Daten an Sie oder eine dritte Partei übertragen werden. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen, maschinenlesbaren Format an Sie oder eine von Ihnen angewiesene Partei. Beachten Sie, dass dieses Recht ausschließlich für automatisierte Daten gilt, bezüglich derer Sie ursprünglich Ihre Zustimmung zu deren Nutzung im Rahmen der Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen gegeben haben.
  • jederzeit eine Beschwerde gegenüber einer Datenschutz-Regulierungsbehörde zu erheben. Eine Übersicht der nationalen Datenschutzbehörden finden Sich hier: http://ec.europa.eu/justice/data-protection/bodies/authorities/index_en.htm. Wir würden jedoch die Möglichkeit vorziehen, die Probleme mit Ihnen persönlich zu regeln, bevor Sie sich an eine Datenschutzbehörde wenden. Bitte kontaktieren Sie uns daher immer zuerst.

Welches sind die rechtlichen Grundlagen, auf die wir uns bei der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten beziehen?

Das Datenschutzgesetz im EWR legt eine Reihe unterschiedlicher Gründe dar, zu denen ein Unternehmen, das personenbezogene Daten verarbeitet, solche personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten kann, einschließlich:

Zustimmung - In bestimmten Fällen erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Zustimmung, beispielsweise wenn Sie an Umfragen teilnehmen.

Vertragliche Verpflichtungen – Unter bestimmten Umständen müssen wir Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung einer vertraglichen Verpflichtung verarbeiten, beispielsweise wenn wir Ihre personenbezogenen Daten dazu verwenden, um Ihnen Gewinnprämien zukommen zu lassen.

Einhaltung gesetzlicher Vorschriften – Wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen rechtmäßiger Anfragen durch Behörden erheben und verarbeiten oder wenn wir beispielsweise in gutem Glauben der Ansicht sind, dass eine Offenlegung zum Schutz unserer Rechte, zum Schutz Ihrer Sicherheit oder der Sicherheit Dritter, zur Untersuchung von Betrugsfällen oder Verstößen gegen die Website-Bedingungen oder zur Erfüllung behördlicher Anfragen notwendig ist.

Berechtigtes Interesse – In speziellen Situationen benötigen wir Ihre Daten zur Verfolgung unserer berechtigten Interessen in einer Weise, die vernünftigerweise als Bestandteil unserer Geschäftsführung erwartet werden kann und die Ihre Rechte, Freiheiten oder Interessen nicht in wesentlicher Weise beeinträchtigt, beispielsweise die Verwendung der Umfrageergebnisse.

Wer ist der Datenverantwortliche?

Das Canon Europa N.V.-Unternehmen, bei dem Sie sich als Community-Mitglied angemeldet haben, ist der Verantwortliche und somit für Ihre personenbezogenen Daten zuständig. Wir haben einen Datenschutzbeauftragten (DSB) angewiesen, der für die Beantwortung von Fragen im Zusammenhang mit vorliegender Datenschutzrichtlinie verantwortlich ist. Wenn Sie also Fragen zu vorliegender Datenschutzrichtlinie haben, einschließlich beliebiger Anträge zur Ausübung Ihrer Rechtsansprüche, wenden Sie sich bitte an den DSB unter Verwendung der nachstehend aufgeführten Kontaktangaben.

Änderungen der Datenschutzerklärung sowie Ihre Informationspflicht zur Mitteilung von Änderungen gegenüber uns

Vorliegende Version wurde letztmalig am oben in vorliegender Datenschutzbestimmung angegebenen Datum aktualisiert. Wenn wir eine Änderung unserer Datenschutzerklärung beschließen, werden wir die Änderungen vorliegender Datenschutzrichtlinie auf der Homepage oder sonstigen Orten posten, die wir als angemessen erachten, Sie darüber zu informieren, welche Daten wir sammeln, wie wir diese nutzen und unter welchen Umständen, falls zutreffend, wir diese offen legen. Wir behalten uns das Recht vor, vorliegende Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, bitte schauen Sie also regelmäßig hinein. Wenn wir wesentliche Änderungen an vorliegender Richtlinie vornehmen, werden wir Sie hier per E-Mail oder mittels einer Benachrichtigung auf unserer Homepage diesbezüglich in Kenntnis setzen, bevor eine solche Änderung wirksam wird. Es ist wichtig, dass die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen speichern, genau und aktuell sind. Bitte halten Sie Ihre Kontoangaben auf aktuellem Stand, wenn sich Ihre personenbezogenen Daten im Verlaufe Ihrer Beziehung zu uns verändern sollten.

Technische Supportdetails

Für technischen Support und Fragen im Zusammenhang mit der Community-Verwaltung wenden Sie sich bitte an Toluna unter: support.pulse@canon-europe.com

Datenschutz-Kontaktangaben

Sie können sich schriftlich an Ihren Community-Datenverantwortlichen wenden, die Adresse lautet:

Canon Europa N.V., Bovenkerkerweg 59, 1185 XB Amstelveen, Niederlande (Handelsregister Nummer: 33166721; MwSt.-ID-Nr.: NL005916343B01, Kontaktadresse: www.canon-europe.com).

Um den Datenschutzbeauftragten von Canon zu kontaktieren, senden Sie bitte eine E-Mail an DataProtectionOfficer@canon-europe.com